Wappen des Freistaats Bayern

Seminare im Jahr 2018

Zurück

Kommunikation und Konfliktmanagement für Mitarbeiter/innen, die in Kontakt mit Asylbewerber/innen sind

Beschreibung:

Wegen des derzeit intensiven Zuzugs von Menschen aus Krisengebieten in aller Welt ergeben sich für zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Herausforderungen im Umgang mit diesen Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Dazu zählen Sprachprobleme, besondere kulturelle Prägungen, traumatisierende Erfahrungen in der Herkunftsregion und Belastungen durch die neue und oft beengte Lebenssituation.

Das Seminar will praxisorientiert Hilfestellungen geben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten bzw. entwickeln einen kommunikativen "Werkzeugkasten" für die typischen Konfliktsituationen mit Menschen in Asylbewerberunterkünften. Dazu gehört ein grundlegendes Verständnis für die wesentlichen kulturellen Besonderheiten der wichtigsten Herkunftsländer.

Inhaltsübersicht:

· Umgang mit aggressiven und anderweitig problematischen Verhaltensweisen von Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Unterbringungseinrichtungen

· Psychohygiene: Umgang mit eigenen Be- und Überlastungssituationen

· Vermeiden von Aggressionen

· Grundelemente der professionellen Gesprächsführung und des Konfliktmanagements

· wesentliche kulturelle Besonderheiten (vor allem: arabischer Kulturkreis, zentralafrikanische Länder, Kosovo und benachbarte Regionen)

· "Schliff am Rohdiamanten" - Weiterentwicklung des individuellen Kommunikationsverhaltens im Umgang mit Menschen in Unterbringungssituationen


Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Unterbringungseinrichtungen für Asylbewerber beschäftigt sind

Hinweis: Bitte beachten Sie auch unser Seminarangebot zum Thema Interkulturelle Kompetenz.

Freie Termine:

Hier erscheint die Anzahl der tatsächlichen freien Plätze, die an uns zurück- oder noch nicht vergeben worden sind.
Auch für Seminare mit *-Angabe können Sie sich noch anmelden. Eine Zusage ist jedoch ressortabhängig und kann nicht garantiert werden.
Zeitraum Bemerkungen Seminarnummer Ort Freie Plätze Anmeldelink
18.07.2018 - 20.07.2018 2018226 Wasserburg * Anmelden