Wappen des Freistaats Bayern

Seminare im Jahr 2018

Zurück

Ergebnisorientierte Führung

Beschreibung:

Sowohl theoretische Auseinandersetzung mit Führungsaufgaben und Führungsinstrumenten als auch konkrete Tipps erfahrener Führungspraktiker helfen zur Bewältigung eigener Führungssituationen erfahrungsgemäß nur wenig. Jede Führungskraft ist anders und jede Situation auch. Mehr denn je ist authentische und kreative Führungsgestaltung nötig, um langfristig erfolgreich agieren zu können. Gestaltung von Veränderungsprozessen zur Zielerreichung unter Einbeziehung aktueller Situationsfaktoren steht dabei im Fokus ergebnisorientierten Führungsverhaltens.

Anhand verschiedener konkreter Situationen können die notwendigen Voraussetzungen und die wirksamen Handlungsmöglichkeiten erkannt und erprobt werden.

Inhaltsübersicht

· Grundlagen situativer Führung

· Aspekte einer umfassenden Situationsanalyse im Führungsgeschehen

· Reflexion eigenen Führungsverhaltens

· Zielvereinbarungsprozess

· Instrumente situationsspezifischer Führung im Kontext realistischer Anforderungen und Wirkungen

· Analyse konkreter Beispielsituationen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Entwicklung von Handlungsalternativen

· Rollenspiele zum Erkennen und Erproben persönlicher Handlungsmöglichkeiten


Zielgruppe: Führungskräfte, die sich aktiv mit ihrer Rolle auseinandersetzen und ihren Führungsstil weiterentwickeln wollen. Grundlegende Führungskenntnisse sollten vorhanden sein.

Hinweis: Dieses Seminar ersetzt das Seminarthema Situatives Führen der Vorjahre und weist daher große inhaltliche Überschneidungen auf.

Freie Termine:

Hier erscheint die Anzahl der tatsächlichen freien Plätze, die an uns zurück- oder noch nicht vergeben worden sind.
Auch für Seminare mit *-Angabe können Sie sich noch anmelden. Eine Zusage ist jedoch ressortabhängig und kann nicht garantiert werden.
Zeitraum Bemerkungen Seminarnummer Ort Freie Plätze Anmeldelink
14.05.2018 - 16.05.2018 2018069 Hof ausgebucht