Wappen des Freistaats Bayern

Seminare im Jahr 2018

Zurück

Arbeits- und Tarifrecht - Grundkurs -

Beschreibung:

Eingruppierung, Urlaubsplanung, Zuweisung neuer Aufgaben, Stellenstreichungen, nachlassende Arbeitsleistungen, Pflichtverletzungen, Überstundenanordnungen, Suchtprobleme, Mobbing ... Vorgesetzte werden täglich mit Wünschen von oder Problemen mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konfrontiert. Die Führungsaufgaben können umso selbstbewusster gelöst werden, je besser das Wissen über die entsprechenden Vorschriften und die Rechtsprechung ist.

Das Seminar befasst sich überwiegend mit den einschlägigen tarifrechtlichen Vorschriften des TV-L bzw. TVöD, geht aber auch auf die zusätzlich notwendigen gesetzlichen Bestimmungen ein. Es will und kann Sie nicht zu Spezialisten in der Anwendung des Tarifrechts machen, es wird Ihnen ein solides Basiswissen vermitteln und Sie mit der rechtlichen Lösbarkeit alltäglicher und besonderer Probleme vertraut machen.

Inhaltsübersicht

· Inhalt und Abschluss von Arbeitsverträgen (Befristung, Formvorschriften …)

· das "Direktionsrecht" und seine Schranken

· Rechte und Pflichten der Beschäftigten (Entgelt, Urlaub, Entgeltfortzahlung …)

· Systematik der Eingruppierung (Grundzüge)

· richtige Vorgehensweise bei Pflichtverletzungen


Zielgruppe: Führungskräfte außerhalb der Personalverwaltungen

Hinweis: Die Gesetzestexte zum TV-L und TVÜ-L bzw. TVöD und TVÜ-VKA sowie Entgeltordnung zum TV-L bzw. Vergütungsordnung zum BAT und wichtige arbeitsrechtliche Gesetze (KSchG, BayPVG, TVG, TzBfG, SGB IX ¿) sind mitzubringen.

Freie Termine:

Hier erscheint die Anzahl der tatsächlichen freien Plätze, die an uns zurück- oder noch nicht vergeben worden sind.
Auch für Seminare mit *-Angabe können Sie sich noch anmelden. Eine Zusage ist jedoch ressortabhängig und kann nicht garantiert werden.
Zeitraum Bemerkungen Seminarnummer Ort Freie Plätze Anmeldelink
10.10.2018 - 12.10.2018 2018159 Hof * Anmelden
10.12.2018 - 12.12.2018 2018087 Hof * Anmelden