Wappen des Freistaats Bayern

Seminare im Jahr 2022

Die Präsenzseminare der Qualifizierungsoffensive II sind vorerst bis Ende Januar 2022 abgesagt.

Zurück

Urheberrecht in der Hochschullehre und Verwaltungspraxis (Online-Seminar)

Beschreibung:
Zum 1. März 2018 sind neue urheberrechtliche Bestimmungen zu den Anforderungen an einen rechtskonformen Einsatz fremder Inhalte zu Lehr- und Ausbildungszwecken in Kraft getreten. Ziel war es, einen einheitlichen verständlichen Rechtsrahmen für Bildung, Wissenschaft und Forschung zu schaffen, der Veränderungen durch die Digitalisierung entsprechend berücksichtigt.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden die Grundkenntnisse im Urheberrecht zum rechtskonformen Einsatz fremder Inhalte in der Lehre und der Verwaltungspraxis erläutert. Hierbei liegt der Fokus insbesondere auf den Möglichkeiten, die die Digitalisierung sowie das Internet bieten.

Anhand einschlägiger Rechtsnormen und Rechtsprechung wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen bei der Verwendung fremder Inhalte erläutert. Zudem werden praktische Umsetzungsmöglichkeiten vorgestellt.

Inhaltsübersicht

* Grundlagen des Urheberrechts
* Inhalt der Reform des Urheberrechts in der Wissensgesellschaft
* Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz fremder Inhalte
* Anwendungsszenarien in der Lehre und Praxis

Zielgruppe: Hochschullehrerinnen und -lehrer, Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit der Nutzung und Veröffentlichung fremder Inhalte in Kontakt kommen

Hinweis:

Freie Termine:

Hier erscheint die Anzahl der tatsächlichen freien Plätze, die an uns zurück- oder noch nicht vergeben worden sind.
Auch für Seminare mit *-Angabe können Sie sich noch anmelden. Eine Zusage ist jedoch ressortabhängig und kann nicht garantiert werden.
Zeitraum Bemerkungen Seminarnummer Ort Freie Plätze Anmeldelink
30.03.2022 - 01.04.2022 2022192 Online-Seminar * Anmelden

Achtung: Anmeldeschluss für die Seminare im Januar u. Februar 2022 ist der 19. November 2021.