Wappen des Freistaats Bayern

Seminare im Jahr 2022

Die Präsenzseminare der Qualifizierungsoffensive II sind vorerst bis Ende Januar 2022 abgesagt.

Zurück

Alkohol- und andere Suchtprobleme am Arbeitsplatz

Beschreibung:
Alkohol(Drogen)abhängigkeit ist eine Krankheit, über die "man" nicht gerne spricht. Tatsächlich kommen aber sehr viele Mitarbeiter im Laufe ihres Berufslebens mit dem Problem der Abhängigkeit im Mitarbeiter- und Kollegenkreis in Berührung. Der Umgang mit dieser Situation im eigenen Umfeld als Kollege oder Vorgesetzter ist allerdings sehr schwierig, weil ein offener Austausch meist fehlt.

Das Seminar wird von einem Team geleitet (Jurist/Sozialwissenschaftler), das die Abhängigkeit in den verschiedenen Facetten und den Umgang mit ihr aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Unter Anleitung erarbeiten die Teilnehmer dabei wesentliche rechtliche und psychologische Aspekte des Problems sowie deren Anwendung in ihrer praktischen Arbeit.

Inhaltsübersicht

* Begriffe, Zahlen und Fakten zu Abhängigkeiten
* Früherkennung von Abhängigkeiten - Möglichkeiten und Grenzen
* Formen, Ursachen und Stationen der Alkoholabhängigkeit
* (personal-) rechtliche Probleme bei Alkoholabhängigkeit am Arbeitsplatz
* Umgang mit Suchtproblemen am Arbeitsplatz
* Gesprächsführung
* Prävention als Führungsaufgabe

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Führungspositionen, Personalräte

Hinweis:

Freie Termine:

Hier erscheint die Anzahl der tatsächlichen freien Plätze, die an uns zurück- oder noch nicht vergeben worden sind.
Auch für Seminare mit *-Angabe können Sie sich noch anmelden. Eine Zusage ist jedoch ressortabhängig und kann nicht garantiert werden.
Zeitraum Bemerkungen Seminarnummer Ort Freie Plätze Anmeldelink
04.04.2022 - 06.04.2022 2022038 Hof * Anmelden

Achtung: Anmeldeschluss für die Seminare im Januar u. Februar 2022 ist der 19. November 2021.