Wappen des Freistaats Bayern

Seminare im Jahr 2022

Die Präsenzseminare der Qualifizierungsoffensive II sind vorerst bis Ende Januar 2022 abgesagt.

Zurück

Rationelles Lesen

Beschreibung:
Im Seminar werden die psychologischen und physiologischen Grundlagen des Lesens beschrieben, "Lesehelfer" vorgestellt und Lesebarrieren angesprochen. Rationelles Lesen ist keine Hexerei, aber es hilft, wenn man sich konzentrieren kann. Deshalb werden im Seminar die Grundvoraussetzungen des sich Konzentrierens besprochen, konkrete Übungen durchgeführt und die Abhängigkeit von Textart, Textschwere und Leseanlass besprochen. Neben der Konzentrationsfähigkeit spielen auch die Wirkmechanismen unserer Informationsverarbeitung im Gehirn eine sehr wesentliche Rolle beim rationellen Lesen. Die Seminarteilnehmer lernen den Aufbau, die Funktion(en) und die Netzwerkstruktur des Gehirns näher kennen. Schwerpunkt des Seminars sind zahlreiche Übungen zum rationellen Lesen. Jede Technik wird vorgestellt, anschließend angewandt und auf praktische und persönliche Tauglichkeit überprüft. Die schnellste Lesetechnik ist nicht viel Wert, wenn man sich das Gelesene nicht merken kann. Deshalb werden Instrumente des Behaltens vorgestellt und mit den Übungen kombiniert. Ziel ist es, die Lesegeschwindigkeit der Teilnehmer zu erhöhen, um Texte aus dem dienstlichen Alltag besser analysieren und bewerten zu können.

Inhaltsübersicht

* Grundlagen des Lesens, Lesehelfer, Lesebarrieren
* Konzentrationsfähigkeit fördern
* Steigern des Lesetempos in Kombination mit gehirngerechtem Verstehen und Behalten
* Lerntransfer und Wissenssicherung

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Hinweis: Zum Seminar sollen ein bis zwei eigene Texte in einem Umfang von je drei bis fünf Seiten mitgebracht werden. Nicht geeignet sind Texte, die überwiegend aus Tabellen, Zahlenkombinationen oder stichpunktartigen Aufzählungen bestehen. Außerdem sollte eine Seite nicht mehr als sechs Absätze haben, um einen gewissen Lesefluss zu ermöglichen.

Freie Termine:

Hier erscheint die Anzahl der tatsächlichen freien Plätze, die an uns zurück- oder noch nicht vergeben worden sind.
Auch für Seminare mit *-Angabe können Sie sich noch anmelden. Eine Zusage ist jedoch ressortabhängig und kann nicht garantiert werden.
Zeitraum Bemerkungen Seminarnummer Ort Freie Plätze Anmeldelink
16.05.2022 - 18.05.2022 2022058 Hof * Anmelden
18.05.2022 - 20.05.2022 2022060 Hof * Anmelden
26.09.2022 - 28.09.2022 2022113 Hof * Anmelden

Achtung: Anmeldeschluss für die Seminare im Januar u. Februar 2022 ist der 19. November 2021.